No Crime

Kriminalromane und Kurzkrimis sind der Fantasie des Autors entsprungen.
Wenn man sich in dieser Welt umsieht, stellt sich jedoch manchmal die Frage: Wieso denke ich mir eigentlich Krimis aus?
Ich brauche doch nur die Augen offen zu halten und die Gegebenheiten aufzuschreiben.


Abenteuer Medizin – Geschichten, die das Leben schrieb.

Die Mülheimer Notärztin, Krankenhausärztin und spätere niedergelassene Ärztin Dr. Sackers-Böhm berichtet über Erlebnisse aus ihrer Praxis.
Es sind Geschichten, wie das Leben selbst: Mal spannend, mal traurig aber oft auch lustig.

Vorwort:
Wen interessieren eigentlich Geschichten aus der Medizin?
Meine sorgten mehr als einmal für Kurzweil auf Partys und konnten die Kinder meiner Freunde unterhalten. Aber sind sie für die breite Öffentlichkeit geeignet?
Der Ruhrkrimi-Verlag gab den Anstoß, Erlebtes aus meiner medizinischen Tätigkeit aufzuschreiben.
Je länger ich über meine Erlebnisse nachdachte, umso mehr fiel mir ein. Viele dieser Geschichten liegen Jahrzehnte zurück. Zahlreiche Protagonisten sind bereits verstorben. Die Namen wurden verändert.Seit 29 Jahren bin ich Ärztin. Mit drei Jahren stand der Berufswunsch schon fest. Meine Eltern belächelten mich, halfen mir aber, diesen Traum zu verwirklichen. Mein Ehemann unterstützte mich immer!

Ich finde diesen Beruf immer noch spannend, herausfordernd und bereichernd. Die Geschichten spiegeln dies mit Humor, Spannung und auch Trauer wider.
Viel Spaß beim Lesen!

Dr. Sylvia Sackers-Böhm

Taschenbuch: ISBN 978-3-947848-12-6, 12*19cm, 152 Seiten, 10,00 €
Großdruck: ISBN 978-3-947848-13-3, 15*21cm, 200 Seiten, 15pt-Schrift 12,00 €
eBook: ISBN 978-3-947848-14-0, 5,49 €

Kommentare sind geschlossen.