Veranstaltungen 2021

von und mit Autoren des Ruhrkrimi-Verlages

Weiter zu den Planungen 2022

01.12.2021
Lesung
Dresden
Andreas M. Sturm liest in der Stadtbibliothek Coswig u.a. mit der Dresdner Premiere der „Mordsmärchen„. Abgesagt!
25.11.2021
Lesung
Bochum

Christiane Bogenstahl und Reinhard Junge lesen ihre Mordsmärchen (König & Drosselbart / Die Bochumer Stadtmusikanten) aus der Anthologie Mordsmärchen.
Veranstalter: Stadtbücherei Bochum-Wattenscheid
20.-21.11. 2021
Buchmesse
Lesung
Berlin-Lichtenhain

7. Buch Berlin, diesesmal in der Arena. (Anfahrskizze)
Unser Stand: Baker Street 18
Björn Götze und Uwe Wittenfeld stehen persönlich am Stand für Sie zur Verfügung.
Lesung: Uwe Wittenfeld. Sonntag 12:20, Leseraum 2

Die Messe war gut organisiert aber Corona hat dafür gesorgt, dass nur wenig Publikum den Weg in die Arena auf sich genommen hat.
04.11.2021 19:30
Lesung
Berlin-Lichtenberg

Mordsmärchen und andere fantastische Kriminalgeschichten
mit den Autoren Martina Arnold, Gisela Witte, Björn Götze und Uwe Wittenfeld.
Veranstalter: Galerie 100, Konrad-Wolf-Str. 99B. 13055 Berlin
14.-17.10.2021
Buchausstellung mit Lesungen
Düsseldorf
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist BueBo21.jpg
Der Bücherbummel auf der KÖ 2021 wird in diesem Jahr nicht Pfingsten, sondern im Oktober stattfinden.
Samstag, 16. Oktober, 17:00 Uhr: Uwe Wittenfeld liest mörderischer Geschichten auf der Lesebühne an der Ecke Königsallee/Königstr.
05.09.2021, 17:30 Uhr
Lesung
Bochum

Lesung: Palmen an der Ruhr
Jost Baum liest aus seinem apokalyptischen Zukunftsthriller Palmen an der Ruhr
Literaturspielplatz, 44879 Bochum Linden, Lewackerstr 125
Eintritt: 5€, Studenten, Hartz IV- Empfänger: 2,50 €
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Bobiennale statt.
13.08.2021, 19:00 Uhr
Lesung Vorabpremiere
Essen-Borbeck

Grimms Märchen waren noch so brav, dass unschuldige Kinderseelen nicht verschreckt werden konnten. Nun aber hat der Ruhrkrimi Verlag 14 Autor:innen auf die alten Texte angesetzt, um sie respektlos neu zu erzählen – ab Oktober in dem Sammelband “Mordsmärchen” nachzulesen.
Drei von diesen Lügengeschichten wurden nun auf den Borbecker Kulturtagen in einer Vorpremiere vorgestellt. Christiane Bogenstahl setzte mit frechem Witz  in “König Drosselbart” neue Maßstäbe für die Partyszene, Reinhard Junge terrorisierte unsere östliche Nachbarstadt mit den “Bochumer Stadtmusikanten” und Uwe Wittenfeld jagte seinen “Meisterdieb” durch Mülheim und Essen.
Gekrönt wurde das Spektakel durch ein kriminelles Märchenquiz.
Autoren und Publikum (über 60 Personen) haben sich am Freitag dem 13. köstlich vor der Gnadenkirche in Essen-Borbeck amüsiert.
Artikel im Stadtspiegel
18. – 20.06.2021
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist BMSaar.jpg
Die Buchmesse-Saar war die erste und letzte virtuelle Buchmesse, an der der Ruhrkrimi-Verlag teilgenommen hat.
Wir freuen uns auf die reale Buch-Berlin.
27.-30.05. 2021Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist LeipzigBuch.jpgDie Leiziger Buchmesse wurde erst verschoben, dann ganz abgesagt.
21.-24-04. 2021Die Criminale in Iserlohn ist abgesagt

Archiv: Veranstaltungen 2020 | Veranstaltungen 2019

Kommentare sind geschlossen.