Veranstaltungen 2024

15. bis 18. Mai 2024
Branchentreff des Syndikats
HannoverSeit rund 40 Jahren zelebriert die Krimiszene jährlich die Faszination am Verbrechen unter Regie der „Literarischen Vereinigung Syndikat“.
Geplant sind unter anderem Publikumslesungen, Fachkonferenzen, Podiumsdiskussionen und die Verleihung der Mimi und der Friedrich-Glauser-Preise.
02. Mai 2024
Lesung mit Musik
Mülheim liest
Die neue Bochumer Lesebühne wird zunächst alle 2 Monate am ersten Donnerstag des Monats (nur außerhalb der Schulferien) stattfinden.
Den Auftakt machen Peter Reidegeld und Uwe Wittenfeld.
26.04.2024
Lesung
BochumUwe Wittenfeld liest in der Buchhandlung Leseinsel aus seinem Roman Mauerzwillinge
Brenscheder Str. 60a, Beginn: 19:30 Uhr
Telefonische Anmeldung unter 0234 53048072
14.04.2024
2. Mülheimer
Buchmesse
Mülheim a. d. RuhrAuch die 2. Mülheimer Buchmesse findet wieder im Kloster Saarn von 11:00 Uhr bis 18 Uhr statt.
Die Veranstaltung ist Barrierefrei.
23.03.2024
Lesung
LeipzigIm Krimikeller des Zentral Kabaretts (Innenstadt) stellt Uwe Wittenfeld seinen Roman „Ruhrdreck“ vor.
Beginn: 21:00 Uhr
22.03.2024
Buchmesse

Lesung
LeipzigIm Forum von Halle 4 stellt Peter Reridegeld seinen neuen Krimi „Rock’n’Roll am Rhein-Herne-Kanal“ um 12 Uhr mit Musik vor.
22.03.2024
Lesung
LeipzigDie KrimiLounche der IHK findet am Freitag, 22.03.2024 in der IHK am Goerdelerring 5 ab 19:00 Uhr statt.
21.03.2024 bis 24.03.2024
Buchmesse
LeipzigLeipziger Buchmesse
Wir sind mit einem eigenen Stand dabei.
19.03.2024
Lesung
PforzheimUschi Gassler liest aus ihrem Psychothriller „Ausmanövriert“
Cafe Roland, Beginn: 18:30 Uhr
15.03.2024
Lesung
BochumPeter Reidegeld stellt in Jürgen Rierings Leseinsel seinen neuen Roman „Rock’n’Roll am Rhein-Herne-Kanal“ vor.
Brenscheder Str. 60a, 19:30 Uhr
Telefonische Anmeldung unter 0234 53048072
09.03.2024
Buchmesse
StuttgartDie erste Stuttgarter Buchmesse öffnet von 10-18 Uhr ihre Türen in der Schwabenlandhalle in Fellbach.
Der Ruhrkrimi-Verlag ist dabei.
23.02.2024
Lesung
HaseluenneIm Freilicht-Museum liest Wolfgang Gerlach aus seiner postfaktischen Krimiparodie „Monsieur Achesaeau und der Mord im Sauerlandexpress“
Beginn: 19:00 Uhr
17.02.2024
Lesung
BochumKirsten Weinhold liest in Jürgen Rierings Leseinsel, Brenscheder Str. 60a, 44799 Bochum. Beginn: 18:00 Uhr
15.02.2024
Lesung
Karlsruhe-DurlachKrimilesung mit Uschi Gassler
Orgelfabriksalon der Orgelfabrik -Kultur in Durlach e.V.
Amtshausstr. 17-10, 76227 Karlsruhe-Durlach
Beginn: 19:30 Uhr
14.02.2014
Lesung
KölnBarbara Stewen liest aus ihrem neuen Krimi „Fremde Schwester“
Internationaler Lyceum Club Köln e.V. (ILC), Albertusstr. 13-17, 50667 Köln, 14:30 Uhr
01.02.2024
Lesung+Diner
MeppenLesung von Wolfgang Gerlach, eingebettet in ein 3-Gang-Menü.
Preis: 35€
Telefonische Anmeldung: 05931 2607
21.01.2024 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Buchmesse
OsnabrückOsnaBuch Große Gildewart 6 – 9,
49074 Osnabrück, Eintritt frei, Barrierefrei

Kommentare sind geschlossen.