Stephan Michels

Stephan Michels, Jahrgang 1965, wuchs in Kleve am
Niederrhein auf und zog nach Abitur und Studium nach
Düsseldorf, wo er im IT-Umfeld tätig ist.
Seit 20 Jahren wohnt er mit seiner Familie in Wegberg in
unmittelbarer Nähe zur deutsch-niederländischen Grenze
und pendelt seitdem regelmäßig zwischen Land und Stadt.
Er liebt spannende Literatur und liest gerne Krimis und
Thriller. So ist es kaum verwunderlich, dass er sich auch
schreibend in diesem Genre tummelt – mit Kurzkrimis und
nun schon mit dem zweiten Roman.

Jäger und Gejagder, der erste Teil der Simon-Harper-Reihe, ist als Taschenbuch und als eBook verfügbar.

Den zweiten Fall mit Simon Harper (Collateral Damage) veröffentlicht der Ruhrkrimi-Verlag im April/Mai als Originalausgabe.

Autoren-Website: www.stephanmichels.com

Kommentare sind geschlossen.