Martina Arnold

Martina Arnold studierte Politologie (Universität Stuttgart) und Journalismus (FU Berlin). Während des Studiums sinnlich prägende Jobs als Würstchenverkäuferin auf dem Weihnachtsmarkt und Lokalreporterin für die Heimatzeitung, Schwerpunkt „Freizeit-Chöre des Landkreises“. Später in Berlin TV Redakteurin für ARD Magazine und Drehbuch-Autorin für eine ZDF Telenovela (›Julia, Wege zum Glück‹). Sie lebt und arbeitet in Berlin, ist Dozentin für Journalismus und Film an Medienakademien. Ihre Erfahrungen aus dem prallen Leben verarbeitet sie seit 2009 als freie Autorin zu Kriminalkurzgeschichten, veröffentlicht in zahlreichen Anthologien, präsentiert in noch mehr Lesungen und Leseshows.
Martina Arnold ist Mitglied im VDD, Verband Deutscher Drehbuchautoren.
Homepage: https://www.martina-arnold.com/

Kommentare sind geschlossen.