Willkommen beim Ruhrkrimi-Verlag


Clicken für Anmeldung.

WAZ, 27.03.2023 Vielen Dank!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild clicken!

Neuerscheinungen 2023

Leiche tiefgekühlt„, schwarzhumorige Geschichten von Walter Kuhnke
Das Verbrechen schläft nicht, sagt man. Und es stimmt. Es findet tagtäglich vom kleinsten Kuhdorf bis in die Metropolen statt. Dabei geht es quer durch das Strafgesetzbuch. Sachbeschädigung, Betrug, Raub, Erpressung, Herbeiführung einer Explosion, Zechprellerei, Geiselnahme, Mord und Totschlag bestimmen tagtäglich das Leben. Immer wieder sind auch die Städte der Fußball-Bundesliga (Saison 2022/2023) betroffen. Und die kriminellen Aktivitäten reichen sogar bis hinauf in die Rathäuser.
Aber ich kann beruhigen, betroffen sind keine bekannten Persönlichkeiten oder Prominente, denn alle Geschichten und Personen sind frei erfunden.
236 Seiten, ISBN 978-3-947848-66-9
Das Buch ist erschienen: März 2023
Akte Witz Monster-Frauen“ von Dr. Rudolph Kremer:
Ruhrstadt. Lärmende Nachbarskinder stürzen den eigenbrötlerischen Groschenromanautor Rud Rubenstein in eine Schaffenskrise. Deshalb zieht er in ein kleines altes Bürohaus Auf dem Holzweg Null B. Da er jedoch den Maklervertrag nicht genau liest, hat er plötzlich einen Mitbewohner: Den lebhaften Gelegenheitsjobber Stan Lauchmann. Der eröffnet in der gemeinsamen Wohnung eine Detektei und verwickelt seinen unfreiwilligen Hausgenossen ständig in haarsträubende Abenteuer. Diese sind protokolliert in den Witzakten, die hier und jetzt geöffnet werden …In diesem Buch bekommen es die Ruhrstadt-Detektive Rud und Stan auf drei Urlaubsreisen mit monströsen Frauengestalten zu tun:
In Transsilvanien wollen sie, verkleidet als Vampir und Werwolf, an einem Gruselrollenspiel teilnehmen. Durch eine Verwechslung am Flughafen geraten sie jedoch auf eine echte Vampirfeier: Die Hochzeit der Lady Farlina …
In Rom wird eine alte Landstraße von der Empuse, einer männerfressenden Dämonin aus der griechisch-römischen Mythologie, heimgesucht. Viele Männer sind ihr bereits zum Opfer gefallen, als Rud und Stan beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen, und dabei Kopf und Kragen riskieren …
Vor der Küste Haifas soll häufig eine Meerjungfrau gesichtet werden. Zufällig stranden Rud und Stan in dieser Gegend mit einer Touristengruppe auf einer kleinen verlassenen Insel. Bald beginnt ein männlicher Tourist nach dem anderen zu verschwinden. Die Detektive haben rasch den Verdacht, dass die unheimliche Nixe ihre Hand im Spiel haben könnte …
ISBN 9-783947-84874-4
Das Buch ist erschienen: Juni 2023
Fremde Schwester“ von Barbara Stewen
In einem Jahrhunderte alten Bauernhof im Münsterland wurde bei Abrissarbeiten eine grausige Entdeckung gemacht. In einer bisher unbekannten unterirdischen Grube liegt ein Jahrzehnte altes menschliches Skelett. 
Es scheint, als ob die Zeit sekundenlang still steht, bis einsetzender Sturzregen als Taufe des Bösen vom Himmel prasselt.
Wasserbäche vermischen sich mit einem blutigen Rinnsal, das unter der Tür der Remise sichtbar wird und sich schlierig in den Pfützen auflöst. Jetzt hütet die alte Remise ein dunkles Geheimnis, von dem nur ein Mensch weiß.
ISBN 978-3-947848-56-0
Das Buch ist erschienen: Juni 2023
Heidetod“ von Sylke Tannhäuser
Sie ist Natur pur und übersät mit Heidekraut und duftenden Kiefern – die Dübener Heide. Doch das Idyll verbirgt ein Geheimnis: ein Mörder ist am Werk, und während er gejagt wird, schlägt er erneut zu. Ein Fall für die Sabnitzer Apothekerin Mariella Rabner und Veit Hütter von der Delitzscher Polizei.
ISBN 978-3-947848-72-0
Das Buch ist erschienen: Juni 2023
Mord am Yacht Club“ von Dr. Kirsten Weinhold
Ein Toter im Hafenbecken eines Yacht Clubs am Möhnesee verändert schlagartig das Leben der Kommissar-Anwärterin Fenja Grothe. Nicht nur die immer komplexer werdenden Ermittlungen bereiten ihr Kopfzerbrechen. Auch die Arroganz und Unfähigkeit des Ermittlungsleiters, Hauptkommissar Ludger Fromme, verunsichert sie.
Als zwei weitere Morde geschehen, beschließt Fenja, auf eigene Faust zu recherchieren. Nach und nach erkennt sie den heimtückischen Plan, der hinter den Morden steht. Sie ahnt nicht, dass der Mörder sie längst ins Visier genommen hat und sie in tödlicher Gefahr schwebt.
ISBN 978-3-947848-70-6
Das Buch ist erschienen: August 2023
Fasel irrt sich“ von Jürgen Kasten
Ein Bein in einer Schlinge verfangen, Kopf nach unten, so hängt der Oberstufenschüler Paul tot im Wald. Wie eine missglückte Sportübung sieht es aus. Das Team um Chefermittler Fasel wird vom Gerichtsmediziner Dr. Kovac eines Besseren belehrt. Schon kurz darauf folgen weiteren Taten mit Verletzten und Toten, bei denen jeweils eine Tarot-Karte hinterlassen wird. Ein Zusammenhang ist nicht zu übersehen. Hat das alles mit dem Teufelsfelsen zu tun, an dem sich bei Vollmond eine mysteriöse Gruppe trifft, oder weil alle Opfer Homosexuelle sind, außer der mit Säure angegriffenen Gleichstellungsbeauftragten der Stadt?
ISBN 978-3-947848-79-9
Das Buch ist erschienen: September 20

Geplante Neuerscheinungen 2023

Prof. Dr. Mandy Roheger: Nigrum
Nach dem Tod ihres Vaters, Privatdetektiv Stephan Sonderberg, bricht die mittellose Künstlerin Maja in dessen Detektei ein, um dort nach Geld zu suchen. Hierbei wird sie von den letzten Klienten ihres Vaters überrascht: das Ehepaar Römer, deren 18-jährige Tochter Jasmin in der Nacht vor ihrer ersten Vorabi-Klausur spurlos verschwand. Obwohl Maja keinerlei Erfahrung als Detektivin hat, gibt sie sich fälschlicherweise als Kollegin ihres Vaters aus und übernimmt den Fall. Majas brachiale Art und ihre unkonventionellen Methoden führen sie schnell zu Jasmins heimlichen Hobby: als Geisterjägerin erkundet sie illegal verlassene Gebäude, sogenannte „LostPlaces“, in ganz NRW und veröffentlicht ihre Entdeckungen online. Während Maja widerwillig die Beerdigung ihres ungeliebten Vaters organisiert und ihre ersten Nachforschungen bei dem örtlichen Hauptkommissar Paul Reben für Missgunst sorgen, nehmen ihre Ermittlungen eine neue Wendung. Einer Spur von Jasmins Exfreund Ole folgend, der Maja erzählte, dass Jasmin an einem neuen Projekt für ihren „LostPlaces“-Videokanal arbeitete bevor sie verschwand.
ISBN 978-3-947848-83-6 Das Buch ist noch nicht erschienen.
Peter Reidegeld: Rock´n´Roll am Rhein-Herne-Kanal
„Elvis ist verschwunden“
Mit diesen Worten erhält Freddy Spieker, Blues-Musiker und Detektiv aus dem Ruhrgebiet, den Auftrag, den vermissten, allseits bekannten Straßensänger wiederzufinden.
Bei seinen Recherchen glaubt er, auf ein großes Geheimnis zu stoßen.
Aber die eigentliche Frage ist: Warum entführt man einen Obdachlosen?
ISBN 978-3-947848-81-2 Das Buch ist noch nicht erschienen.
Christel Dutschmann: Todeslilien
Patrizia Jäger, Hauptkommissarin bei der Kriminalpolizei in Wolfenbrügge, ermittelt zusammen mit ihrem Kollegen Manfred Möller in einer Mordserie, bei der der Täter in den Händen jeder Leiche eine weiße Lilie hinterlässt.
Mit viel Hingabe, dem richtigen Bauchgefühl und der Unterstützung ihres Kollegen gelingt es Patrizia Jäger nicht nur, das Geheimnis der Blumen zu entschlüsseln, sondern auch dem Täter auf die Spur zu kommen.
Doch bevor sie ihn dingfest machen kann, hat er sich bereits ein weiters Opfer geschnappt. In einem Wettlauf gegen die Zeit vorsucht Patrizia, dieses vor seinem geplanten Schicksal zu bewahren.
176 S., ISBN 978-3-947848-84-3 Das Buch ist noch nicht erschienen.
Ethel Scheffler: Gestohlenes Leben (in Vorbereitung)
ISBN 978-3-947848-79-9




Alexander Kocks: Halbheld (in Vorbereitung, Coverentwurf)

Neuerscheinungen 2022

Neuerscheinungen 2021

Sie können unsere Bücher sowohl im Buchhandel, als auch in unserem Shop kaufen.

Kommentare sind geschlossen.