Willkommen beim Ruhrkrimi-Verlag

Neuigkeiten


Kunst und Krimi

14 Kunstwerke von Dr. Daniela Richter-Wittenfeld in Farbe
und 12 Kurzkrimis von Uwe Wittenfeld
Kann man Kunst und Krimi in einem Buch kombinieren?

Lassen Sie sich überzeugen! Taschenbuch im Format 17*17 cm
auf 200g-Foto-Brillantpapier
164 S. 15,50 € ISBN 978-3947848-10-2


Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Cover-Bild-X600.jpg
Abenteuer Medizin
– Geschichten, die das Leben schrieb.
Eine Notärztin, Krankenhausärztin und spätere niedergelassene Ärztin berichtet über Erlebnisse aus ihrer Praxis. Es sind Geschichten, wie das Leben selbst: Mal spannend, mal traurig aber oft auch lustig.
Taschenbuch: ISBN 978-3-947848-12-6,
12*19cm, 150 Seiten, 10,00€
Großdruck: ISBN 978-3-947848-13-3,
15*21cm, 200 Seiten,
15pt-Schrift, 12,00€
eBook:
ISBN 978-3-947848-14-0, 4,99 €
Die defekte Realität – Geschichten und Gedichte
Haarscharf beobachtet die Autorin ihre Mitmenschen in ihren Geschichten. Besinnlich, mitfühlend und kritisch sind ihre Gedichte.
Die Geschichten und Gedichte der Autorin werden nach mehrmaligem Lesen immer tiefsinniger. Für den Leser ein Vergnügen mit „Nebenwirkungen”
Taschenbuch: ISBN 978-3-947848-15-7,
12*19cm, 112 Seiten, 9,00 €
eBook: ISBN 978-3-947848-16-4, 4,99 €


Demnächst:

  1. Bochum 2020 – Eine Stadt und der Virus
    Brigitte und Thomm Pokatzky haben jeden Tag ein Foto aus Bochum vom Anfang der Pandemie an gemacht. Die ersten 250 Fotos (Wir hoffen, dass nicht so viele hinzukommen.) sind in diesem Buch (in Farbe) veröffentlich,
    Das Buch wird noch vor Weihnachten verfügbar sein.
  2. Olga und Friends wühlen in ihrem dritten Fall “Ruhrdreck” im Müll und fahnden nach Machenschaften und Korruption der Müllmafia, nicht nur im Ruhrgebiet.
    Das Buch wird voraussichtlich Anfang 2021 erscheinen.
  3. Mordsmärchen Bitterböse Krimis aus dem Märchenland
    15 Autoren haben sich jeweils ein Märchen als Vorlage für einen Kurzkrimi ausgesucht.
    Die Autoren: Martina Arnold, Ulrike Bliefert, Christiane Bogenstahl, Uschi Gassler, Björn Götze, Reinhard Junge, Làslò I. Kish, Matthias Ramtke, Connie Roters, Franziska Steinhauer, Andreas M. Sturm, Angela Temming, Petra Tessendorf, Gisela Witte und Uwe Wittenfeld.

Kommentare sind geschlossen.